Webdesign mit dem CMS TYPO3

TYPO3-Logo
individuelles Webdesign
mit TYPO3

TYPO3 ist ein Browser basiertes freies (kostenloses) Web Content Management System (WCMS), welches in erster Version 1998 von Kasper Skårhøj entwickelt wurde. TYPO3 eignet sich für mittlere bis große Webseiten und wird seit 1998 stetig weiter entwickelt. Das System wird unter der GNU-Public License entwickelt, und ist somit frei im Netz erhältlich.

Dieses in der Scriptsprache PHP geschriebene WCMS kann schon von Haus aus an nahezu jedes erdenkliche Webdesign angepasst werden, und mit Extensions (= Erweiterungen) in Funktion und Umfang unbegrenzt erweitert werden. Zur Zeit stehen unter www.typo3.org über 6.000 Extensions zur freien Verfügung.

TYPO3 zeichnet sich insbesondere durch Multidomainfähigkeit, Mehrsprachigkeit und eine strikte Trennung der Front-End- und Back-End-User aus. Hier ist zusätzlich das sehr detailliert abzustimmende Berechtigungskonzept beider Usergruppen zu erwähnen, die anders als bei z.B. Joomla! völlig getrennt voneinander verwaltet werden.

Die Einarbeitungszeit eines Web-Designers/Entwicklers beträgt mindestens mehrere Wochen, meist jedoch ca. 3 Monate. Hierzu muss der Entwickler die Typo3-eigene Scriptsprache "TypoScript" lernen. Für einen Redakteur, der die Seite nachher pflegen und mit Inhalten befüllen soll reichen allerdings ein paar Stunden Schulung. Hierfür werden keinerlei HTML- oder Script-Sprachen-Kenntnisse benötigt.

Suchmaschinenoptimierung mit TYPO3

Durch den modularen Aufbau von TYPO3 ist dieses CMS nicht nur für individuelles Webdesign ideal sondern ist zusätzlich optimal für eine Suchmaschinenoptimierung geeignet. Seitdem ich regelmäßig mit diversen Hamburger SEO's zusammen arbeite werden grundsätzlich alle von mir erstellten TYPO3-Seiten für eine Suchmaschinenoptimierung vorbereitet. Schon vorher waren für mich "sprechende URLs" (= Simulation statischer HTML-Seiten) selbstverständlich. Hier habe ich allerdings sehr viel tiefer gehende Kenntnisse über Suchmaschinenoptimierung erworben, die in meine Arbeit mit einfließen und von der meine Kunden profitieren.